T O X I C I T Y

MrsToxiic

Aktives Mitglied
Supporter
Gemeinsamkeit statt Einsamkeit


Vorgeschichte.png
Das gemeinsame Miteinander aller Bürger, unabhängig deren Vermögen, stellte bei uns höchste Priorität.
Wir haben darauf Acht gegeben, dass jeder User, ob unvermögend oder vermögend, die Möglichkeit hat, ein Haus zu erwerben.
Bei dem Bau des Museums hat alles angefangen ...

Eckdaten.png
Stadtname: Toxicity
Standort: /swarp toxicity (X: 81517 Y: 70 Z: 80706)
Gründung: 01.06.2020
Stadtstatus: Großstadt
Stadtgründer: @MrsToxiic @Kiddistimme @Janofficial
Baustil: Altmodisch / Fantasy

Informationen.png
Jeder Spieler hat die Möglichkeit ein Grundstück in der Toxicity zu erwerben. Sollte Interesse bestehen, sind die Ansprechpartner @MrsToxiic @Kiddistimme @Janofficial. Erreichbar sind wir Ingame [/msg <Name>] oder im TeamSpeak³ [mcleben.net].
Der Preis der Grundstücke ist auf die Größe des Hauses, Anzahl der Etagen, Dekoration und Detail angepasst und ist somit ein Festpreis.
Eine Übertragung des gekauften Grundstückes wird aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen nicht erfolgen.
Besteht die Aufforderung, jemanden zum Grundstück hinzuzufügen, zu entfernen oder zu bannen, wird das den Stadtgründern mit einer nachvollziehbaren Begründung mitgeteilt.
Der Weiterverkauf von Häusern ist über die Stadtbesitzer zu erledigen, um das neue Stadtmitglied herzlich in die Stadt zu empfangen.
Das Anwerben von weiteren Bewohnern wird positiv vermerkt.

Regelwerk.png
Jeder Spieler akzeptiert mit einem Beitritt der Stadt das gesamte Regelwerk!

§1: Das von den Stadtbesitzern verfasste Regelwerk ist stets Folge zu leisten.
§2: Die allgemeinen McLeben.net - Serverregeln sind ebenfalls in der Toxicity einzuhalten.
§3: Die Stadtbesitzer sind dazu berechtigt, Bewohner durch Missachtung des Regelwerks zu verwarnen / rauszuwerfen.
§4: Bei einer weiteren Grundstücksaddung¹ verfällt der Griefschutz².
§5: Sind Grundstücksbesitzer inaktiv³, so wird der Besitzer entfernt und das Grundstück wird wieder zum Verkauf angeboten.
§6: Grundstücke um die Toxicity sichern zu lassen, ist untersagt.
§7: Gekaufte Grundstücke werden unter keinen Umständen übertragen, lediglich wird man hinzugefügt.
§8: Ein respektvolles Miteinanderleben ist in einer Stadt wichtig und ein guter Umgang mit anderen Bewohner wird vorausgesetzt.
§9: Der Abbau der Häuser ist untersagt. Veränderungen am Haus / der Einrichtung / im Garten, sind mit den Stadtbesitzern abzusprechen.
§10: Die Ausführung der /dis und /nick - Funktion ist nicht erlaubt.
§11: Das Kopieren der Häuser aus der Stadt ist untersagt.

¹In der Stadt hat jeder die Möglichkeit, Spieler auf dem erworbenen Grundstück hinzufügen zu lassen.
²Der Griefschutz schützt die Bewohner vor Zerstörung der Häuser (Creeperschaden, Griefingschaden), schützt nicht vor mutwilliger Zerstörung.
³Inaktivität gilt in der Toxicity erst dann, wenn ein Bewohner 45 Tage lang inaktiv war (/seen <Name> Offline seit 45 Tagen)


Strafenkatalog.png
Jeder Bewohner darf bis zu 2 Verwarnungen erhalten. Sollte ein Bürger eine 2. Verwarnung erhalten, so folgt ein Ausschluss der Stadt ohne Rückerstattung des Kaufpreises!
Eine Meldung von Regelverstößen ist bei der Stadtverwaltung zu erledigen, dies wird Anonym gehandhabt.

Bei respektlosem Verhalten, sowie bei Provokation, erfolgt eine Verwarnung.
Bei Missachtung von Anweisungen der Stadtführung erfolgt eine Verwarnung.
Jegliche Beleidigung wird durch einen Rauswurf bestraft.
Bei Missachtung der Stadtregeln erfolgt ein Verbannung aus der Stadt.
Werbung für andere Projekte¹ wird mit einer Geldstrafe von 15,000,000$ bestraft.
Trollen² innerhalb der Stadt wird mit einer Geldstrafe von 10,000,000$ bestraft.
Das Töten von Spielern auf erworbenen Grundstücken wird mit einer Geldstrafe von 5,000,000$.

Verwarnungen verfallen nach einer Zeit von 30 Tagen.
Eine weitere Möglichkeit wäre, die Verwarnung wegzukaufen.
$10,000,000$
Sollte diese Möglichkeit ausgenutzt werden, sprich man hat nicht aus den Fehlern gelernt und fällt weiter negativ auf, so kann dies mit einem Rauswurf geahndet werden.

¹Werbung für Projekte, wie Kistenshops, Firmen, andere Städte.
²Das Benutzen der /dis und der /nick Funktion innerhalb der Stadt ist nicht erlaubt.


Zurückerstattung.png
Das Austreten der Stadt ist jederzeit möglich - Sollte allerdings nicht kurze Zeit später nach dem Erwerb erfolgen.
Die Zurückerstattung des prozentualen Kaufpreises ist ausschließlich mit einem plausiblen Grund bei der Stadtführung zu beantragen.

Folgende Kriterien ermöglichen mehr Rückerstattung:

Engagement in der Stadt
Hilfsbereitschaft für weitere Bewohner
Längere Ausübung eines Berufs
Anwerbung von weiteren Bürgern

Folgende Kriterien ermöglichen weniger Rückerstattung:

Regelbruch
auffallender Inaktivität

Folgende Kriterien ermöglichen keine Rückerstattung:

Rauswurf / Verbannung
keinen plausiblen Grund¹

Der Austritt wird mit allen drei Stadtbesitzern besprochen, dabei können die jeweiligen Bürger zu einem Gespräch eingeladen werden, sowie selber um ein Gespräch bitten, um zu erfahren, wie sich der Rückerstattungspreis zusammen setzt.

Trotz aller Maßnahmen, hoffen wir, dass uns kein Bürger verlässt.


¹Keine Grundbenennung, das Betrachten der Häuser als Wertanlage, schnelles Erlangen von Geld


Berufe.png
Die Toxicity ist eine Stadt, in der man nicht nur wohnen kann, sondern auch viele verschiedene Berufe ausüben kann.

Welche Berufe gibt es?

➳ Jäger
- Der Jäger hat die Aufgabe, die Bewohner zu ernähren, insbesondere die,
die keine Möglichkeit haben, um sich selbst zu heilen. (/feed,/heal)
➳ Holzfäller - Der Holzfäller sammelt jegliche Art von Holz für den weiteren Häuserbau.
➳ Miner - Der Miner baut jegliche Art von Stein für das Fundament der Häuser ab.
➳ Architekt - Der Architekt entwirft neue Häuser für die Stadt, damit die Toxicity weiter wächst.
➳ Farmer - Der Farmer hat die Aufgabe, Items für den /swarp toxicshop zu farmen.

Wie kann man einen Beruf erlernen?

Sofern man einen Beruf erlernen möchte, meldet man sich bei einem der Stadtgründer. Dabei ist es wichtig eine Einweisung in den jeweiligen Beruf zu erhalten, um möglichst effizient zu arbeiten.

Wie viel kann Geld kann man verdienen?

➳ Jäger -
Der Jäger erhält 4,000$ á 64 x gebratenes Schweinefleisch, gebratenes Hammelfleisch und Steak.
Holzfäller - Der Holzfäller erhält 50,000$ á 64 x Holzstämme jeglicher Art.
➳ Miner - Der Miner erhält 20,000$ á 64 x Bruchstein und Stein.
➳ Architekt - Der Architekt erhält das Geld, abhängig der Größe, Aufwand, Detail und dem Stil entsprechend.
➳ Farmer - Der Farmer erhält für jegliche Art von Block 50,000$ á 64 und für jedes weitere Item 25,000$ á 64.

Städtische Gebäude.png

➳ Museum: Das Museum ist das Herzstück der Stadt (/swarp Museum). Jeder Spieler hat die Möglichkeit, dieses Grundstück zu besichtigen. Das Museum ist eine Art Ausstellung, in der verifizierte Items, gewonnene Oster- & Weihnachtsevent - Items sowie Köpfe aus der Primebox und erstellte Karten ausgezeichnet werden.
➳ Rathaus: Das Rathaus ist der Mittelpunkt der Stadt (/swarp Toxicity). Dieses dient mehr oder weniger dazu, dass sich die Stadt positiv weiterentwickeln kann. Jeder Spieler kann Vorschläge, Ideen oder Spenden uns im Rathaus zukommen lassen. Außerdem werden die Top 3 Spender und Donater aufgelistet.
➳ Bibliothek: Die Bibliothek ist der Ruheort der Stadt. Jeder User kann sich an diesen Ort zurückziehen.
➳ Kirche: Die Kirche ist der religiöse Teil der Stadt. Unseren Stadtmitgliedern wird die Möglichkeit geboten, in der Kirche zu heiraten. Dies erfolgt mit einer Anmeldung bei der Stadtverwaltung.
➳ Marktplatz: Auf dem Marktplatz sind für Bewohner viele Items mit fairen Preisen erhältlich.

Verzauberungsecke.png

Beim Rathaus (/swarp toxicity) bieten wir eine Verzauberungsecke an. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, sich Lapis dort zu kaufen, um anschließend verzaubern zu können.

Region: X: 81506 Y: 70 Z: 80731


Gemeinsamkeit statt Einsamkeit
 
Zuletzt bearbeitet:

MrsToxiic

Aktives Mitglied
Supporter
Rathaus.png

Spender_Donater.png



Spender / Donater:

Jeder Spieler kann sich ein wenig beteiligen und positiv auffallen. Jede Spende, ob Item oder Money, erweitert die Stadt. Dabei gilt immer das Motto: "Gemeinsamkeit statt Einsamkeit"





Bewertungen.png



Bewertungen:

Wir freuen uns über jede konstruktive Kritik für die Stadt. Eine Bewertung zu hinterlassen, würde uns enorm viel bedeuten.
Benenne doch einfach ein Papier wie folgt um "<Ingamename: 0-10/10Pkt>





Vorschläge_reinwerfen.png



Vorschläge:

Du hast noch weitere Ideen für unsere Stadt? Du weißt was definitiv noch fehlt? So zögere nicht und teile das den Stadtgründern mit.






Vorschläge_Tafel.png


Vorschläge Tafel:

Nachdem deine Idee / dein Vorschlag bei uns eingegangen ist, wird sich in der Verwaltung beraten, ob es Sinn macht, den Vorschlag umzusetzen. Dafür werden Argumente gesammelt und am Ende gemeinsam entschieden, ob wir diese Idee auch mit unseren Mitbürgern teilen werden.





Spenden_Reinwerfen.png


Spenden:

Du möchtest einer der User werden, der im Rathaus unter den Top 3 Spender zählt? Dann zögere nicht und spende deine verifizierten Items für unser Museum. Vielleicht bist du der nächste, der eine eigene Kiste im Museum erhält.​
 
Oben